Logo Kloster Bühl, Baden Logo Kloster Bühl, Baden

Trauerwege

Vor einiger Zeit ist ein geliebter Mensch an ihrer Seite gestorben.Sie sind ihren Trauerweg schon ein Stück gegangen und möchten nun den Weg ins Leben gehen. Entdecken Sie auf Ihrer Reise "Trauerwege der Seele" die Möglichkeiten dieses vielseitigen Programms. Erleben Sie schöne Momente in der Natur, die Macht der Kreativität und sich selbst wieder zu spüren. Einfach das Leben wieder fühlen. Das geht besonders in einer Gruppe von Menschen, die ähnliches erfahren haben. Hier dürfen Sie authentisch sein, brauchen sich nicht zu erklären um in der eigenen Trauer verstanden zu werden.

 

Termine: 25. März / 4. November

Dauer: 5 Tage plus An- und Abreisetag

Die Seelenwege beginnen am Anreisetag mit dem gemeinsamen Abendessen (18 Uhr) und enden am Abreisetag  (11 Uhr) nach einer Abschließenden Gesprächsrunde.

Ihre Referentin Britta Walper (Jahrgang 62) ist selbst betroffene Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie. Sie ist ausgebildet im heilsamen und intuitiven Malen bei Ulrike Hirsch.

Informationen zu den Kursen finden Sie unter folgenden Links www.brittawalper-trauerbegleitung.de und www.clarashaus.info

Das komplette Wochenprogramm finden Sie hier

Das Arrangement beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abendessen
  • 3 x Mittagessen und eine Lunchbox zum Waldbaden
  • Tischgetränke bei den Speisen(Wasser, Apfelsaft)
  • Kaffeepausen
  • Kursgebühren und Materialkosten
  •  

Preise pro Person:

im Einzelzimmer ab 1.100,- €

im Doppelzimmer ab 1.062,- €